Die Gesundheitsreform -

Auswirkungen auf Versicherte

 

Krankenversicherung privat - EU

     
7. EU-weite Erstattung von Leistungen
 
Grundsätzlich können GKV-Versicherte künftig bei einem Aufenthalt in einem anderen Mitgliedsstaat der EU Leistungserbringer in Anspruch nehmen. Die Kosten werden dann auf Grundlage der in der GKV geltenden Vergütungsregelungen erstattet. Eine vorherige Genehmigung der Krankenkasse ist aber nur bei Krankenhausbehandlungen erforderlich.
 
     
<-- zurück

zurück zur Inhaltsübersicht

weiter -->

     


zur Startseite


Impressum